×



Dämonische Vollendung

Dämonische Vollendung

Dämonische Vollendung


Der spannende letzte Teil des »Dämonischen Finales«! Ein rachsüchtiger Dämon, ein Fürst am Rande der Verzweiflung, eine bösartige Vampirin mit ihrer gefährlichen Marionette und dann gipfelt alles in einem weiteren beknackten Feiertag der Faune! Noah ist nach den Geschehnissen am Boden zerstört und flüchtet in die Einsamkeit. Trauer, Wut, aber auch Schuldgefühle wachsen stetig weiter und bringen seine gefährliche Fähigkeit immer mehr zum Vorschein. Doch er ist nicht allein. Als er kurz vorm Explodieren steht, offenbart sich ihm ein Mann aus seiner Vergangenheit. Der Mann, der ihm seit ihrer ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, will für ihn da sein. Wird sich Noah darauf einlassen können oder kämpft er gegen das Schicksal an? Gleichzeitig treibt Camille Dubois ihren machtgierigen Plan weiter voran. Können die Superplus, allen voran Cain, Luca und Jar, das Vorhaben vereiteln? Ein gnadenloser Kampf um den freien Willen aller Wesen und Menschen beginnt. Freut Euch auf: einige Klischees, derbe Sprache, explizite homoerotische Szenen und eine Portion kitschiger Romantik. Achtung: Dieses Buch ist die Fortsetzung von »Dämonisches Mabon« und baut auf den vorherigen Geschehnissen auf. Zudem wird aufgrund des Settings und der handelnden Personen empfohlen, die vorangehenden Bücher (Dämonische Weihnachten, Dämonisches Silvester, Dämonischer Valentinstag und Dämonisches Blutfest) zu lesen.

Sin stock 9.80 €

Der spannende letzte Teil des »Dämonischen Finales«! Ein rachsüchtiger Dämon, ein Fürst am Rande der Verzweiflung, eine bösartige Vampirin mit ihrer gefährlichen Marionette und dann gipfelt alles in einem weiteren beknackten Feiertag der Faune! Noah ist nach den Geschehnissen am Boden zerstört und flüchtet in die Einsamkeit. Trauer, Wut, aber auch Schuldgefühle wachsen stetig weiter und bringen seine gefährliche Fähigkeit immer mehr zum Vorschein. Doch er ist nicht allein. Als er kurz vorm Explodieren steht, offenbart sich ihm ein Mann aus seiner Vergangenheit. Der Mann, der ihm seit ihrer ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, will für ihn da sein. Wird sich Noah darauf einlassen können oder kämpft er gegen das Schicksal an? Gleichzeitig treibt Camille Dubois ihren machtgierigen Plan weiter voran. Können die Superplus, allen voran Cain, Luca und Jar, das Vorhaben vereiteln? Ein gnadenloser Kampf um den freien Willen aller Wesen und Menschen beginnt. Freut Euch auf: einige Klischees, derbe Sprache, explizite homoerotische Szenen und eine Portion kitschiger Romantik. Achtung: Dieses Buch ist die Fortsetzung von »Dämonisches Mabon« und baut auf den vorherigen Geschehnissen auf. Zudem wird aufgrund des Settings und der handelnden Personen empfohlen, die vorangehenden Bücher (Dämonische Weihnachten, Dämonisches Silvester, Dämonischer Valentinstag und Dämonisches Blutfest) zu lesen.

Datos del producto

Editorial: Books on Demand
ISBN: 9783752607901
Publicación: 09/2020
Formato: Rústica
Idioma: Alemán
Número de páginas: 272

Comentarios

Apodo

Título

Comentario





Aviso de cookies

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para mejorar tu experiencia de navegación y realizar tareas de analítica.