×



Die Verdammnis der Ewigkeit

Novedad
Die Verdammnis der Ewigkeit

Die Verdammnis der Ewigkeit


Ein selbstsüchtiger Mann, der stets nur eigene Ziele verfolgt, erfährt eines Tages, dass er an einem unheilbaren Gehirntumor leidet und dass er bald sterben würde. In der Zeit, die ihm noch bleibt, versucht er eine furchtbare Tat, die er einer Frau vor vielen Jahren angetan hatte, wiedergutzumachen. Während seine Krankheit unaufhaltsam fortschreitet, leidet er unter immer stärker werdenden Kopfschmerzen und gleichzeitig wird er von seltsamen Träumen heimgesucht, scheinbar über vergangene Leben und Zeitalter, die ihm so luzide erscheinen, als ob es seine eigenen Erinnerungen wären. Eines haben sie alle gemeinsam, er begegnet dort immer wieder einer besonderen Frau, die er zu beschützen versucht und für die er unzählige Male sein Leben hergibt, bis es ihm gelingt ... Was hat das alles zu bedeuten? Wer oder was ist er? Und wer ist diese Frau? Und was wird wohl passieren, wenn er diesmal seine letzte Reise antritt?

Sin stock 9.30 €

Ein selbstsüchtiger Mann, der stets nur eigene Ziele verfolgt, erfährt eines Tages, dass er an einem unheilbaren Gehirntumor leidet und dass er bald sterben würde. In der Zeit, die ihm noch bleibt, versucht er eine furchtbare Tat, die er einer Frau vor vielen Jahren angetan hatte, wiedergutzumachen. Während seine Krankheit unaufhaltsam fortschreitet, leidet er unter immer stärker werdenden Kopfschmerzen und gleichzeitig wird er von seltsamen Träumen heimgesucht, scheinbar über vergangene Leben und Zeitalter, die ihm so luzide erscheinen, als ob es seine eigenen Erinnerungen wären. Eines haben sie alle gemeinsam, er begegnet dort immer wieder einer besonderen Frau, die er zu beschützen versucht und für die er unzählige Male sein Leben hergibt, bis es ihm gelingt ... Was hat das alles zu bedeuten? Wer oder was ist er? Und wer ist diese Frau? Und was wird wohl passieren, wenn er diesmal seine letzte Reise antritt?

Datos del producto

Editorial: Books on Demand
ISBN: 9783752839067
Publicación: 04/2020
Formato: Rústica
Idioma: Alemán
Número de páginas: 350

Comentarios

Apodo

Título

Comentario





Aviso de cookies

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para mejorar tu experiencia de navegación y realizar tareas de analítica.